Lebenslauf

Berufserfahrung

04.2020 – 04.2022Wissenschaftliche Mitarbeiterin (Postdoc) mit Lehre (Diatomeen und Seminare) und Wissenschaft (trocken fallende Flüsse).
Universität Duisburg-Essen
10.2019 – 04.2020DAAD Kurzstipendium zur Forschung von antarktischen Epiphytischen (auf Algen lebenden) Diatomeen
Deutscher Akademischer Austauschdienst (DAAD) in der Universität Duisburg-Essen
11.2018–09.2019Biologisch Technische Assistentin im Hustedt Diatom Study Centre
Alfred Wegener Institut Helmholtz Zentrum für Polar und Meeresforschung
11.2013–01.2018Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Biomonitoring von Flüssen und Seen auf Basis von Diatomeen und Macrophyten
Fundació Bosch i Gimpera (Universitat de Barcelona), Barcelona (Spanien)
02.2013–05.2015Kollaboration mit der Forschungsgruppe Diatomeen
Freie Universität Berlin (Botanischer Garten und Botanisches Museum), Berlin (Deutschland)
05.2013–09.2013Stipendiantin, Algenkulturen
Greenaltech (Produktion von Algen Metaboliten), Barcelona (Spanien)  
03.2011–11.2013Mitarbeit im Fachbereich Botanik, Biomonitoring von Flüssen
Universitat de Barcelona, Barcelona (Spanien)
09.2008-03.2009Verwaltungsangestellte
Jordan Martorell (Autoteil Logistik), Martorell (Spanien)
2004-2011Privatlehrerin, Fach: Deutsch
Freelance, Esplugues de Llobregat (Spanien)

Schul- und Berufsausbildung

20.09..2018Abschluss PhD Biologie  
10.2014–09.2018Doktorandin, Bereich Biodiversität, Thema: Ecological factors and diatom diversity at rivers of the Iberian Mediterranean river basins: macro-scale, meso-scale and micro-scale
Universitat de Barcelona, Barcelona (Spanien)
09.2017–12.2017Doktoranden Aufenthalt
Alfred-Wegener-Institut Helmholtz-Zentrum für Polar- und Meeresforschung, Bremerhaven
10.2013–09.2014Master in Biodiversität, Bereich Management, Abschlussarbeit: Factors affecting diatom richness, life-forms and morphological diversity
Universitat de Barcelona, Barcelona (Spanien)
09.2009–07.2013Bachelor in Biologie, Bereich Biodiversität, Abschlussarbeit: Phylogenetic analysis of Diatoma sp. nov., morphological, ecological and molecular aspects
Universitat de Barcelona, Barcelona (Spanien)  
10.2012–02.2013Erasmus Stipendium: Praxisprojekt im Rahmen des Bachelorstudiums
Diatomeenforschungsgruppe der Freien Universität Berlin (Botanischer Garten und Botanisches Museum), Berlin (Deutschland)
09.2005–07.2007Studium in Umweltwissenschaften (nicht abgeschlossen)
Universitat de Barcelona, Barcelona (Spanien)